4 nervenaufreibende Situationen, die (fast) jeder Leser kennt

  1. Du sitzt gemütlich lesend im Park, oder auf der Arbeit, oder sogar daheim und bist an einer spannenden Stelle richtig in dein Buch vertieft, als es dir jemand wortwörtlich aus der Hand reißt, es schließt (natürlich ohne vorher dein Lesezeichen hineinzulegen), das Cover anschaut und dann ruft: “Was liest du da gerade?”
    _______________________________________________________________________________________
  2. Du und deine Freunde sitzen ganz entspannt irgendwo zusammen und du denkst dir nichts böses, als dich jemand auf das Taschenbuch anspricht, das du gerade gekauft hast. Gerne gibst du es der Person, damit sie es sich näher anschauen kann, doch dann fängt sie an, es durchzublättern und du siehst das Unheil schon kommen … und noch bevor du handeln kannst, hat die Person (die du bis vor 2 Minuten noch einen Freund genannt hast) das Buch aufgeschlagen und streicht die offene Seite glatt, sodass sich eine tiefe, fette Leserille auf deinem frischgekauften Buch bildet.
    _______________________________________________________________________________________
  3. Jemand fragt dich ganz lieb, ob er/sie ein Buch von dir ausleihen darf. Nach langem Überlegen willigst du ein. (Spoiler: Das war ein Fehler) Nach einem halben Jahr bekommst du es wieder zurück. Mit zerrissenen Seiten, beflecktem Buchschnitt und Leserillen. (Alternativ siehst du dein Buch auch einfach nie wieder.)
    _______________________________________________________________________________________
  4. Aber hier der Super-GAU eines jeden Lesers: Du unterhältst dich mit jemandem über Bücher. Irgendwann fällt das Gespräch auf das Buch, das du momentan liest. Und dein Gegenüber sagt entweder: “Oh, das Ende ist so dramatisch wenn ______ passiert.” oder: “Oh, XY ist dein Lieblingscharakter? Haha, er stirbt.”, oder: “Bist du schon an der Stelle, an der YX stirbt? Das ist ungefähr auf Seite 320.”
An dieser Stelle schöne Grüße an die Personen, die mich für Allegiant und The Death Cure gespoilert haben!

* Bitte nehmt diesen Post nicht zu ernst hahah

Kommentare:

  1. Hallo,

    gut beobachtet und zusammen gefasst. Das sind ganz gemeine Situationen :)

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke!
      Und ja, das stimmt. Leider passieren die (zumindest mir) viel zu oft. :D

      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Huhu,

    ich kenne tatsächlich auch alle Situationen, wobei leider besonders die 4. schon öfter bei mir vorkam.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Dafür, dass die Nummer 4 am fiesesten ist, passiert sie leider auch am häufigsten. :D Nicht nur bei Büchern ... auch Filmen oder Serien. Das nervt so. :D

      Liebste Grüße!

      Löschen