Rezension: "The One" (The Selection, #3) von Kiera Cass



Verlag: Harper Collins, New York (05. Juni 2014)
Sprache: englisch
ISBN: 978-0062325471
Deutscher Titel: Selection - Der Erwählte (Sauerländer)
Genre: Young Adult // Dystopie
Seitenanzahl: 336
Meine Bewertung: ❀❀❀❀



The time has come for one winner to be crowned.
When she was chosen to compete in the Selection, America never dreamed she would find herself anywhere close to the crown--or to Prince Maxon's heart. But as the end of the competition approaches, and the threats outside the palace walls grow more vicious, America realizes just how much she stands to lose--and how hard she'll have to fight for the future she wants. (Quelle: Goodreads.com)


This time we were in the Great Room enduring another etiquette lesson when bricks came flying through the window.


Wunderschön und meiner Meinung nach das schönste der gesamten Reihe!


Nicht nur das Cover ist das schönste der gesamten Reihe. Sondern der gesamte Band ist mein absoluter Favorit. Ich würde nicht sagen, dass es ein literarisches Meisterwerk ist (genauso wenig wie die anderen Bücher), aber die Geschichte war einfach klasse. Endlich konnte America entscheiden, was sie will und was nicht. Sie hat sich vom ersten Band hinweg auf jeden Fall sehr verändert - ins Positive. Ich mochte, dass es hier mehr um die Politik und Gesellschaft des Königreichs ging und dass die wahren Probleme einmal angesprochen wurden. America war sehr stark und hat viel gekämpft. Es gab eine perfekte Mischung zwischen Romantik und Action und das Buch wurde einfach überhaupt nicht langweilig. Ich denke, ich habe schon lange keinen so guten "letzten" Teil mehr gelesen. Viele Charaktere habe ich ins Herz geschlossen und einige verachtet, ich habe mit den Leuten mitgefiebert, geleidet und gelacht. The One hat mich zu einem emotionalen Wrack gemacht und das auf die positivste Art überhaupt. Die Geschichte war zwar hin und wieder sehr durchschaubar, doch einige Sachen und Plot Twists hatte ich nicht vorhergesehen. Natürlich war das Buch unendlich kitschig, aber ich glaube, wenn man die Reihe bis hierhin liest, weiß man, dass man sich darauf einlässt.


Ich glaube, es gibt im gesamten Buch keinen einzigen Charakter, der sich nicht total gewandelt hat. Wie ich oben schon erwähnte, habe ich viele Leute ins Herz geschlossen und einige hassen gelernt. America war überhaupt nicht mehr nervig und ich konnte ihre Konflikte mit sich selbst zum ersten Mal wirklich nachvollziehen. (Mehr kann ich zu den einzelnen Personen leider nicht sagen, ohne zu spoilern.)


Break my heart. Break it a thousand times if you like. It was only ever yours to break anyway. S. 295


Ein grandioses Ende der Trilogie (Ich weiß, dass es noch mehr Bücher gibt/geben wird, aber da sie nicht Americas Geschichte erzählen, zähle ich sie nicht dazu). Romantisch und süß und schön und dramatisch und traurig. Also für mich die perfekte Mischung. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Reihe bis zum Schluss zu lesen, auch, wenn America manchmal eine ganz schöne Nervensäge sein kann.


Kommentare:

  1. Huhu!
    Selection ist eine meiner Lieblingsreihen und es freut mich immer wieder, wenn das andere auch ähnlich sehen ;) <3
    Ich bereue es aber langsam ein wenig, dass ich die Reihe nicht auf englisch gelesen habe, aber als ich sie begonnen habe war ich von dem englisch Lesen nicht so begeistert und wenn man schon mal auf deutsch begonnen hat... ;)
    Viele liebe Grüße, Ambria <3<3:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen! :)

      Schön, mal wieder einen Kommentar von dir zu lesen! ♥
      Ich würde zwar nicht sagen, dass die Reihe meine Lieblingsreihe ist, aber ans Herz gewachsen ist sie mir dann schon! Habe mir Anfang dieser Woche gleich die beiden Kurzgeschichtensammlungen auch noch gekauft, hihi.

      Oh und den ersten Band hatte ich auch noch auf deutsch gelesen, den zweiten und dritten dann auf englisch. Beides gefällt mir sehr gut, deswegen würde ich spontan sagen, dass du nichts "verpasst" hast, wenn du jetzt auf deutsch gelesen hast. :D

      Liebste Grüße! ♥

      Löschen