Liebster Blog Award, #3


Hier kommt gleich noch ein Liebster Blog Award! Diesmal wurde ich von Viktoria von Diary of a Booklover getaggt! Danke! ♥


> Welches Buch hat dir diesen Monat bisher am besten gefallen und warum?
In den letzten zwei Monaten habe ich leider überhaupt nichts gelesen.

> Wie viele Bücher ziehen bei dir pro Monat ca. neu ein?
Zwischen einem und zwanzig. Genaue Angaben kann ich da überhaupt nicht machen.

> Welche Kinderbücher hast du früher am meisten geliebt?
Die Brüder Löwenherz ... ♥

> Welches Buch, das du bereits gelesen hast, würdest du auf gar keinen Fall weiterempfehlen?
Eines Tages, Baby von Julia Engelmann ... bitte steinigt mich nicht.

> Auf welche 3 SuB-Bücher freust du dich momentan am allermeisten?
Auf The Raven Boys von Maggie Stiefvater, Der goldene Schwarm von Nick Harkaway und A Darker Shade of Magic von V.E. Schwab

> Was war das dickste Buch, das du je gelesen hast, und wie viele Seiten hat es?
Wenn man wirklich von den Seitenzahl ausgeht, dann Harry Potter und der Orden des Phönix. Jedoch denke ich, dass Der Schwarm von Frank Schätzing trotz der "nur" 987 Seiten mindestens doppelt so wuchtig war. (Hat ja auch eine extrem kleine Schrift, etc.)

> Gibt es eine Buchverfilmung, die dir richtig gut gefallen hat?
Da gibt es einige. The Fault in Our Stars, The Hobbit, Lord of the Rings, Harry Potter (obviously), ...

> Würdest du gerne mal selbst ein Buch schreiben und wenn ja, welches Thema oder Genre hätte es?
Habe ich schon. Schriftstellerin zu sein ist mein größter Traum ... hauptsächlich schreibe ich Young Adult. :)

> Welche 3 Bücher würdest du niemals verkaufen oder weggeben?
Meine von John Green signierte Ausgabe von The Fault in Our Stars, All the Bright Places von Jennifer Niven und meine ledergebundene Barnes and Nobles Edition von The Complete Sherlock Holmes.

> Leihst du gerne Bücher in der Bibliothek aus?
Nein, ich leihe mir allgemein nicht gerne Bücher aus. Auch nicht von Freunden oder so. Da geht mir etwas verloren. Aber ich habe überlegt, darüber mal einen Miniblogpost zu machen. Mal schauen. :D

> Welches Genre würdest du niemals freiwillig lesen?
Ganz spontan fällt mir dazu jetzt nichts ein. Ich lese eigentlich alles. Die Genres, die ich allerdings am wenigsten mag, sind Erotik und (Auto)Biografien. Aber selbst da gibt es ganz gute Bücher. Also richtig festlegen kann ich mich da nicht!


Ich tagge mal wieder keinen. Ich hoffe, das nimmt mir keiner übel. Aber danke noch mal an Viktoria! ♥


Kommentare:

  1. konntest du dein Buch veröffentlichen, welches du geschrieben hast?
    Kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher hat sich nichts ergeben. Ich schreibe momentan aber an etwas Neuem, bei dem möchte ich das dann wirklich durchziehen und wirklich versuchen, es zu veröffentlichen. Ob es natürlich klappen wird, ist die andere Sache ... :)

      Löschen